Rezept für Baeckeoffe aus dem Elsass, Traditionell

Rezept für Baeckeoffe aus dem Elsass, Traditionell

Baeckeoffe ist ein traditionelles Elsässisches Gericht, das mehr als 24 Stunden lang zubereitet wird.

Es ist ein Gericht auf der Grundlage von Kartoffeln, Fleisch und Gemüse gemischt, lange gekocht mit Gewürzen und Weißwein. Das Wort Baeckeoffe bedeutet Backofen, muss man verstehen, dass Es ein Gericht der Stadt war, ein sonntagsgericht.

Auf dem Land waren Bäcker selten, weil jeder Bauer normalerweise einmal alle zwei Wochen oder alle drei Wochen Brot backte (was die Gelegenheit bot, die Flammeküech zu Kochen).

Das Fleisch war auch für die ärmsten unzugänglich, die Kartoffeln mit magerem Weißkäse (Bibeleskaas) in der Woche und am Sonntagabend mit Eiern in weißer Soße (kachelmües) aßen.

Andere Quellen berichten von einem montagsessen. Am Montag legte die Hausfrau Ihre Baeckeoffe beim Bäcker, bevor er seine Wäsche im Waschsalon Abwasch und nach Beendigung der Wäsche abholte.

Die drei verwendeten Fleischsorten waren die religiösen Traditionen im Elsass, Rindfleisch für Katholiken, Schweinefleisch für Protestanten und Agneau für die Jüdische religion, die in Elsass sehr präsent ist.

Vorbereitungszeit: 20 Minuten

Garzeit : 120 minuten

Zutaten (für 8 Personen):

  • 1 terrin mit Deckel
  • 1,5 kg Kartoffeln
  • 1 kg schweinekamm
  • 500 g entbeinte Schaf Schulter
  • 500 g ferienhaus mit rind
  • 1 schweinefuß (fakultativ)
  • 2 Zwiebeln
  • 3 Karotten
  • 1 stange lauch
  • 100 g Mehl (zum Verschweißen des Deckels der Form bei Baeckeoffe )
  • Salz und Pfeffer

Für die marinade :

  • 75 cl trockener weißwein Alsace (riesling oder sylvaner)
  • 1 zwiebel in scheiben geschnitten
  • 1 knoblauchschale, zerquetscht
  • Thymian-Zweige
  • 2 Lorbeerblätter
  • pfefferkörner

Zubereitung:

Schneiden sie die schweinelende, die schulter von schafen und hütte rindfleisch in würfel von 5 cm kantenlänge; die im kühlschrank für 24 stunden in einer großen schüssel mit den zutaten der marinade.

Kartoffeln und Karotten Durchschälen, eine sehr feine Unterlegscheibe abschneiden.

Die Zwiebeln werden Gesäubert, die 3 Fleischstücke abgetropft und der Saft der marinade gebacken.

In die gebutterte terrine, müssen sie nacheinander : 1 lage zwiebeln, 1 lage kartoffeln und karotten, die stücke von fleisch, das bein von schweinefleisch split 2, 1 schicht kartoffeln und karotten, lauch. Vergessen Sie nicht, zwischen jeder Schicht Salzen und Pfeffern zu lassen.

Den Marinade-Saft auf die Kartoffeln Gießen und dann den Deckel aufsetzen und mit einer teigschnur mit Mehl und 1 cuil Verschweißen. Wassersuppe.

Backen sie im heißen ofen (200°C / Thermostat 6/7) ungefähr 2 stunden 2 stunden und 30 minuten.

Genießen Sie dieses gericht mit einem guten Riesling, Guten Appetit !!!

Veröffentlicht am 26.03.2019 durch Rezepte Elsass 0 3676

Bitte hinterlassen Sie einen Kommentar.Lassen sie eine Antwort

Sie müssen verbunden um eine Antwort zu posten.
Menge
Zwischensumme Bestellung
Produkt erfolgreich in den Warenkorb gelegt
Es ist 0 [/ 1] Produkte in Ihrem Warenkorb. Es ist 0 [/ 1] Produkte in Ihrem Warenkorb.
Zwischensumme Bestellung
Weiter einkaufen

Recently Viewed

No products

Kundenkonto

Menu