Rezept Elsässischen Fleischkiechle (frikadellen)

Rezept Elsässischen Fleischkiechle (frikadellen)

DieFleischkiechle (Fleischklöße ) ist ein traditionelles Gericht im Elsass , das mit einem Grünen Salat oder mit gerösteten Kartoffelnschmeckt.

Zutaten für 4 Personen:

  • 200 g rind-fleisch
  • 200 g schweinefleisch (kragen)
  • 125 g frischer Speck
  • 50 g gerissenes Brot
  • 1 große Zwiebel
  • 1 knoblauchzehe
  • 1 ei
  • einige persil-Zweige
  • 1 Glas Milch
  • 1 Teelöffel Senf
  • Salz, Pfeffer
  • einige Löffel Mehl

Rezept:

Lassen Sie das Brot in die Milch einweichen, dann schneiden Sie die Zwiebel ab und lassen Sie es in etwas öl anbraten und buchen Sie

Schneiden Sie das Fleisch in Würfel Und geben Sie es mit Knoblauch, persil und Zwiebel in den Hackbraten.

In einer Schüssel das Hackfleisch mit dem ei, das Brot, das in Milch und Senf getaucht wurde, mischen und dann die masse Salzen und Paprikaschoten.

Formen Sie etwa 2 cm Dicke Pfannkuchen, füllen Sie Sie und Kochen Sie Sie in einer öligen Pfanne etwa zehn Minuten, indem Sie Sie regelmäßig umwickeln.

Servieren Sie mit Kartoffelpüree oder gebratenen Kartoffeln und einem Grünen Salat, fügen Sie einen Pinot Noir hinzu, um dieses köstliche Gericht zu begleiten !

Guten Appetit !

Veröffentlicht am 26.03.2019 durch Rezepte Elsass 0 3475

Bitte hinterlassen Sie einen Kommentar.Lassen sie eine Antwort

Sie müssen verbunden um eine Antwort zu posten.
Menge
Zwischensumme Bestellung
Produkt erfolgreich in den Warenkorb gelegt
Es ist 0 [/ 1] Produkte in Ihrem Warenkorb. Es ist 0 [/ 1] Produkte in Ihrem Warenkorb.
Zwischensumme Bestellung
Weiter einkaufen

Recently Viewed

No products

Kundenkonto

Menu